td>

18:59
Akte X online schauen
Die FBI-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) befassen sich mit den X-Akten: ungeklärten, paranormalen Phänomenen. Mulder glaubt an die Existenz von außerirdischem Leben, seit seine Schwester mit acht Jahren von Außerirdischen entführt wurde, Scully dagegen ist skeptisch. Ursprünglich war sie Mulder vom FBI zugeteilt worden, um ihn zu überwachen. Gemeinsam gehen sie Fällen von UFO-Sichtungen nach, Monstern, Mutationen und merkwürdigen Malen, Formwandlern, nachwachsenden Köpfen und spontaner Selbstentzündung sowie einer Verschwörung seitens der Regierung. Häufig scheint es, als wisse die Regierung mehr und sei gar nicht an einer Aufklärung der Fälle interessiert. Zwischendurch werden die X-Akten daher gelegentlich geschlossen, letztlich bekommen Mulder und Scully aber immer ihren Job zurück. Der stellvertretende FBI-Direktor Walter Skinner (Mitch Pileggi) ist Mulders und Scullys Vorgesetzter und unterstützt sie oft, obwohl er eigentlich auf Regierungsseite stehen müsste. Der mysteriöse Kettenraucher (William B. Davis), dessen Namen niemand kennt und den Mulder nur "Krebskandidat" nennt, scheint die Antwort auf alle Fragen zu kennen. Der "Mann mit der tiefen Stimme" (Jerry Hardin), dessen wahre Identität Mulder selbst nicht kennt, ist anfangs dessen Informant. Seinen Rat sucht Mulder in besonders ausweglos erscheinenden Situationen. Er wird am Ende der ersten Staffel ermordet, und Mulder informiert sich nun bei "Mr. X" (Steven Williams). Drei exzentrische Konspirationstheoretiker namens Melvin Frohike (Tom Braidwood), Ringo Langly (Dean Haglund) und John Byers (Bruce Harwood), die das Verschwörungsmagazin "Die einsamen Schützen" herausgeben, scheinen außerdem in jeder noch so obskuren Situation helfen zu können. Alex Krycek (Nicholas Lea) ist ein FBI-Agent, dessen Absichten nie ganz klar werden, die aber oft nicht als gut erscheinen. Er ermordet Mulders Vater und Scullys Schwester, scheitert aber an Mulder selbst und entpuppt sich später als russischer Doppelagent


100% Free

Anleitung für den kostenlosen Film Stream LEGAL

Im Folgenden haben wir euch eine Anleitung geschrieben, mit der ihr unsere Stream-Downloads kostenlos starten könnt.
Der grosse Vorteil vom Usenet gegenüber Bittorrent oder Filehostern ist die hohe Sicherheit, volle Downloadgeschwindigkeit und totale Anonymität. Mit unserem Trick ist der Stream Zugang für euch komplett kostenlos, alles was ihr braucht ist eine gültige E-Mailadresse.

Client Downloaden

Download Client Stream

Schritt 1

Zuerst müsst ihr euch erstmal den Usenet-Client runterladen und die .exe-Datei installieren. Nach der Installation solltet ihr auf dem Desktop die Verknüpfung zum starten der Software haben. Ihr werdet dann automatisch von der Usenet-Software nach eurer E-Mailadresse gefragt, dahin werden dann eure gratis Zugangsdaten gesendet. Ihr müsst dort unbedingt eure richtige Mail-Adresse eintragen, das Feld erscheint nämlich nur einmal, also besteht keine Chance die Daten nochmal zu bekommen.

Usenet Installation

Schritt 2

Ihr solltet in den nächsten 10 Minuten eine E-mail von Usenet.nl bekommen, falls nicht überprüft auf jeden Fall euren Spam-Folder, dort kann die E-Mail nämlich leicht landen. Am besten speichert ihr die Daten in einer Text-Datei oder schreibt sie euch auf einen Zettel.


Usenet Account Daten

Schritt 3

Jetzt müsst ihr einfach wieder den Usenet-Client starten, ihr werdet dann automatisch nach den Login-Details gefragt. Einfach die Daten aus der Text-Datei in die Felder kopieren und auf Login klicken.

Usenet Login

Schritt 4

Nach dem erfolgreichen Login, könnt ihr sofort den Film anschauen. Einfach oben links etwas in die Suche eingeben. Aus den Suchergebnissen dann eins der Results auswählen und per Rechtsklick den download starten und anschliessend über Video Player schauen. Ohne Wartezeit fängt der Download dann sofort mit voller Geschweindkeit an.

Usenet Suche

Schritt 5

Nun wartet ihr einfach bis eure Downloads fertig gedownloadet sind! Schaut auf den Screenshot und den dortigen Download-Speed! wink Für eine größere Ansicht dieses Screenshots klickt einfach.

Fullspeed


Abschluss

Wie in der Einleitung schon erwähnt, ist dieser besondere Account auch ohne richtige Registrierung gültig, der Usenet-Provider (Usenet.nl) hat keine persöhnlichen Details. Außerdem muss der Account nicht gekündigt werden und verlängert sich nicht zu einem Abo, ihr geht also kein Risiko ein.kostenlos

Download Client


Akte X per stream online schauen

 

Stream Anbieter Vergleich

 stream

 

Stream 1 starten

Amazon.de

 

Stream 2 starten

Maxdome.de

 

Akte X bei unseren Partner legal schauen

 

Streamsguru.de

Prime Video

Maxdome.de

 

Topliste
Streamsuche - Topliste
LinkR.top - Dein Linkverzeichnis für den Underground!
Best of Links
Kategorie: Serien | Aufrufe: 202 | | Bewertung: 0.0/0
close